"Courage is loyalty. Loyalty to yourself"

Gabriele.JPG

Gabriele Richter

Die Held:innenreise ist und bleibt für mich DAS ganz besondere Selbsterfahrungsseminar. Sie macht aus meiner Sicht das Leben wieder echter und bunter!

 

Auch nach Jahren kehre ich zu – gefühlt - tiefen Einsichten zurück, die ich vor 7 Jahren bei meiner eigenen Reise gemacht habe. Für mich ist keine Seminar-Selbsterfahrung auf so vielen Ebenen „rund“ und nachhaltig: emotional, körperlich, spirituell und mental.

 

Studiert habe ich Theologie und in Religionsgeschichte promoviert – in Deutschland, USA, Australien und Neuguinea. Seit 2012 bin ich in Bremen Universitätsdozentin und arbeite nebenher als Gestalttherapeutin. Seit 2019 lerne ich IFS (Internal Family Systems) - eine Methode, die die innere Anteile miteinander versöhnen, harmonisieren und verbinden kann.

Auch mein Leben ist nicht immer nur ein Ponyhof, aber es ist mir unendlich kostbar! Ich liebe es, dass ich tanzen kann. Dass ich lieben, lachen und lernen kann. Das geht einher mit einem Gefühl der Lebendigkeit, für das auch ich im Alltag bewusst Räume schaffen muss – mal mehr, mal weniger. Was mir dabei hilft? Tanzen, Reisen, Kunst, Meditation, gute Bücher, verrückte Sachen, Freude an Menschen ... und Zeit in der Natur!